Schließen

Wissenswertes über:

Auto Shutdown Manager: PC Power Management & Green IT in Excellence

Die PC-Power Management Software für Windows ist ein Programm, das die Stromversorgung mit dem PC automatisch herunterfahren, starten und verwalten kann. Es handelt sich um eine leichte und benutzerfreundliche Lösung.

Der Auto-Shutdown Manager ist eine einfache, effiziente und umweltfreundliche Möglichkeit, Prozesse in Ihrem Unternehmen zu optimieren.

Das System fährt PCs, Server und Monitore nach stundenlanger Inaktivität automatisch herunter. So optimieren Sie Ihren Stromverbrauch und sparen Geld beim PC!

Auto Shutdown Manager

ist eine App, die das Herunterfahren (Auto Shutdown) oder Neustarten von Windows erleichtern soll. Die App verfügt auch über einen "Energiesparplan", der die Einstellungen des Computers zum Energiesparen optimiert.

Was ist Idle-Shutdown-Timer auf einem PC?

Der Timer für das Herunterfahren des Computers im Leerlauf ist ein Feature, mit dem Sie Ihren Computer automatisch ausschalten können, wenn er für die ausgewählte Zeit im Leerlauf war.

Die Idee dieses Features besteht darin, dass der Benutzer bzw. der Administrator festlegt, wie lange ein PC im Leerlauf sein kann, bevor sein er heruntergefahren wird. Sie stellen dann den Timer so ein, dass der PC nach dieser Zeit ausgeht. Es gibt auch Funktionen in diesem Programm wie eine Uhr, die Ihnen sagt, wie viel Zeit noch bleibt, bevor Ihr Computer ausschaltet, und eine Option, um Programme nur beim Start oder beim Herunterfahren zu starten, damit sie nicht jedes Mal manuell angeklickt werden müssen.

Geplantes Herunterfahren von Computern aus der Ferne

Computer können aus der Ferne sofort oder zu einem geplanten Zeitpunkt heruntergefahren werden.

Der Auto-Shutdown wird vom lokalen Timer oder vom Server aus initiiert und ist ein Feature vom Auto Shutdown Manager. Ein Remote-Shutdown leitet ein sofortiges- oder zeitgesteuertes Herunterfahren ein, welches - wenn erlaubt - vom Benutzer abgelehnt werden kann . 

Das geplante Herunterfahren eines Computers wird automatisch eingeleitet, indem er zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Wochentag oder täglich automatisch herunterfahren wird. Diese Option ist nicht in allen Windows-Versionen verfügbar, kann jedoch über Software von Drittanbietern konfiguriert werden.

Wake-on-Lan

ist eine Technologie, die es ermöglicht, einen Computer aus der Ferne von einem anderen Standort aus automatisch zu starten. Dies bedeutet, dass Sie Energie sparen und Ihren CO2-Fußabdruck reduzieren können, während Sie gleichzeitig umweltbewusst sind!

Zuverlässiges Aufwachen: Wake on LAN und lokale Wake-Timer.

Wake on LAN Proxy ist die Fähigkeit eines Netzwerkgeräts, Datenpakete an andere Geräte im selben lokalen Netzwerk zu übertragen, und damit das Wecken eines  Gerätes aus der Ferne zu ermöglichen .

Lokale Wake-Timer werden verwendet, wenn Ihr Computer in den Ruhemodus wechselt, um z. B. den Monitor nach einer Zeit Verzögerung automatisch einzuschalten.

PC Power Management Software & Green IT in Excellence

Es ist wichtig, den Bedarf an Power-Management- und Green-IT-Lösungen zu verstehen. Heutzutage suchen viele Unternehmen nach Möglichkeiten, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Green-IT- oder Power-Management-Lösungen sind in den letzten Jahren aufgrund des zunehmenden Drucks auf Unternehmen, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren, populär geworden.

Die Welt steuert auf eine nachhaltige Zukunft zu und alle Organisationen müssen ihren Teil zu diesem Wandel beitragen.

PC Power Management Software kann als eigenständige Installation oder im Client-Server-Modus betrieben werden

Eine Stand-Alone-Installation erfolgt einfach durch die Installation des Programms auf Ihrem Computer, sodass Sie das Herunterfahren jederzeit für die Zukunft planen können, ohne eine Verbindung zu einem Server herstellen zu müssen. Der Client-Server-Modus erfordert eine Netzwerkverbindung.